Boulevardtheater in Halle 1
‹‹ Zurück zur Übersicht
Boulevardtheater

Die rund 150 m lange Halle 1 der ehemaligen Tabakfabrik wurde komplett entkernt und einer neuen Nutzung zugeführt. In einer Hälfte des eingeschossigen, vollunterkellerten Stahlbetonskelettbaus von 1950 entstand ein Theater mit einem zweigeschossigen Saal für 400 Besucher. Das denkmalwerte Gebäude wurde grundsaniert.

LPH 1-4    Hilmes Lamprecht Architekten Bremen
LPH 5-8    KUKUK Architekten
Bauherr:   Tabakquartier Services GmbH
Standort:  Am Tabakquartier 8, 28197 Bremen
Visualisierung: Justus Grosse Real Estate GmbH